• info[at]muslimische-frauen.de
  • +49(0)2236/948633

Erscheinungsbild als Diversitätsmerkmal

Die Kolumnistin und freiberufliche Künstlerin Natalie Rosenke stellt vor, wie sich Äußerlichkeiten, z.B. das Gewicht auf den beruflichen Aufstieg, das kollegiale Miteinander und die Chancen bei Bewerbungen auswirken können.

Reaktion und Aktion im Wahljahr

Kübra Gümüsay spricht mit uns über die Sprache und Narrative, die auf politischer Ebene über die muslimische Community verwendet oder bewusst nicht verwendet werden.

Bundestagswahlen 2021 – meine erste Wahl als Muslim:in

In Gütersloh in Kooperation mit dem Islamischen Zentrum findet ein an Erstwähler:innen gerichteter Workshop statt. Zunächst wird der Wahlprozess vorgestellt und das aktive Wahlrecht als Muslim:in kritisch hinterfragt. Anschließend folgt ein gemeinsamer Spaziergang ins Wahlbüro der Stadt und in ein paar Wochen ein Treffen am Wahlabend, wenn die Ergebnisse veröffentlicht werden.

Deine Stimme bei der Wahl gegen Antimuslimischen Rassismus

Ziel des Empowerment-Workshops ist es, das Thema Wahlen mit Blick auf anti-muslimischen Rassismus und unsere Rolle als Muslim:in in der deutschen Gesellschaft zu betrachten und darüber zu diskutieren, wie Rassismus mithilfe politischer Partizipation begegnet werden kann

Respektvolles Miteinander im Unternehmen

Brigitta Wortmann ist Senior Political Adviser bei BP, eine der Initiator:innen der "Charta der Vielfalt" und Mitbegründerin des internationalen Netzwerks ANA HUNNA, dass sich für wirtschaftliche Integration von Frauen einsetzt.

Gewalt gegen Frauen

Familien-, Paar- und Sexualtherapeutin Gülhanım Karaduman-Çerkeş analysiert am Beispiel von „Gewalt gegen Frauen“ welchen Einfluss politische Entscheidungen (und damit auch das Ergebnis der nächsten Wahl) durch Gesetze, Haushalt und Strategieschwerpunkte auf unser Leben nehmen.

Der politische Wille und seine Gatekeeper

Im Gespräch mit Fereshta Ludin blicken wir auf die Wichtigkeit von Wählengehen und politischer Partizipation in der deutschen Gesellschaft insbesondere für den Bildungsbereich.

Anerkennungsberatung als Chance

Die Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse ist ein wichtiger Schritt für sowohl für die Fachkräftegewinnung als auch für die beruflichen Karrieren der Anerkannten. Beraterin Zeynep Yaylaoglu gibt praktische Einblicke.

Frauen zu Tisch -Antifeminismus und die extreme Rechte

Zehn Jahre nach der Selbstenttarnung des NSU: Welche Bedeutung kommt Frauen in rechten Netzwerken zu? Welche Rollen werden ihnen in rechten Ideologien zugeschrieben? Wie äußern sich antifeministische Positionen in der Rechten – und wie anschlussfähig sind sie an andere gesellschaftliche Gruppen? Weshalb sind Frauen, die als muslimisch, jüdisch, nicht-deutsch oder queer wahrgenommen werden, vom rechten […]

Empowerment-Workshop

Empowerment-Workshop für muslimische und muslimisch gelesene Studentinnen und junge Akademikerinnen. Mit Therapeutin Gülhanim Karaduman-Çerkeş geht es um Empowerment im Beruf und Strategien gegen Diskriminierung bei Bewerbungsgesprächen. Der Workshop findet in der alten Feuerwache in Berlin (unter 2G Regeln) statt. Jetzt schnell sein und anmelden: https://www.swans-initiative.de/empowerment-berlin