• info[at]muslimische-frauen.de
  • +49(0)2236/948633

Politische Teilhabe von Migrant:innen

Was heißt es als Muslim:in der Politik tätig bzw. aktiv zu sein? Welche Vorteile bringt es mit sich? Gibt es Nachteile? Welche Zugänge öffnen sich dadurch? Diese und viele weitere Fragen und Aspekte werden im Gespräch mit Cem Özel (Islamisches Zentrum Gütersloh) aufgegriffen.

Vernetzung & MV

Mit Hilfe von WonderMe und Zoom kommen wir trotz Corona zusammen. Freut euch darauf, neue Kontakte zu knüpfen und euch auszutauschen, und anschließend bei der MV auf den neusten Stand gebracht zu werden!

Online-Fachtagung zu Antimuslimischem Rassismus

Die AMuRa – Servicestelle zur Sensibilisierung für antimuslimischen Rassismus und zur Stärkung intersektionaler Feminismen in Trägerschaft von Muslimisches Familienbildungszentrum – MINA e.V. lädt am 29.06. zum Online-Fachtag zu Antimuslimischem Rassismus ein. Es wird vier spannende Inputs samt Fragemöglichkeit rund um das Thema geben – die Soziologin Nicole Erkan spricht über die Ausprägungen von Antimuslimischem Rassismus […]

Wählen gehen gegen antimuslimischen Rassismus

Kann wählen gehen helfen um antimuslimischem Rassismus entgegenzuwirken? Über dieses Thema sprechen wir im Rahmen der Tage gegen antimuslimischen Rassismus. Der Workshop ist Teil des von der Deutschen Islam Konferenz geförderten Projekts ,,Jede Stimme zählt" und findet in Kooperation mit Coexist e.V. statt.

Muslim:innen in der Politik

Was heißt es als Muslim:in der Politik tätig bzw. aktiv zu sein? Welche Vorteile bringt es mit sich? Gibt es Nachteile? Welche Zugänge öffnen sich dadurch? Diese und viele weitere Fragen und Aspekte werden im Gespräch mit Cem Özel (Islamisches Zentrum Gütersloh) aufgegriffen. Was heißt es als Muslim:in der Politik tätig bzw. aktiv zu sein? […]

EuGH Entscheidung: Wird Kopftuchtragen in der Privatwirtschaft verboten?

Am 15.07. wurde die Entscheidung des EuGH zu möglichen Kopftuchverboten in der Privatwirtschaft verkündet. Dabei ging es um zwei Verfahren in Deutschland, das im Vergleich zu anderen EU-Ländern einen stärkeren Schutz der Religions- und Weltanschauungsfreiheit hat. Aber was bedeutet das Urteil? Wie schützt und das deutsche Grundgesetz vor weiteren Kopftuchverbots-Regelungen? Woran erkenne ich, dass ein […]

Was macht ein:e Wahlhelfer:in?

Was macht eine Wahlhelferin? Darf ich das mit Kopftuch überhaupt? Wie kann ich mich einbringen? Diese und andere Fragen beantwortet Lehreren in und langjährige Wahlhelferin Mayam Brigitte Weiß

Wer nicht wählt, wählt die bestehende Ordnung

Wer nicht wählt, wählt die bestehende Ordnung. Aber was ist die bestehende Ordnung? Wie ist sie entstanden und warum bildet sie nicht die Vielfalt in der Gesellschaft ab? Und lässt sich das überhaupt ändern? Diese und andere Fragen beantwortet Iman Attia.

Empowermentworkshop für Musliminnen mit Rassismuserfahrungen

Zum Thema "Wählen gehen gegen antimuslimischen Rassismus?" führen wir in Kooperation mit Mina e.V. einen Empowerment Workshop für Musliminnen mit Rassismuserfahrungen durch - mit einem kurzen Impulsvortrag und anschließendem Politiktalk bei Tee und Gebäck - mit Kinderbetreuung!

You can’t microwave it

Unter dem Titel "You can't microwave it - warum sozialer und kultureller Wandel Resilienz und Geduld braucht" erklärt Journalistin und Produzentin Esra Karakaya, warum gesamtgesellschaftliche Ändeurngen Zeit brauchen und Aktivismus micht vom schnellen Erfolgserlebnis abhängen darf. Im Rahmen des Projekts "Jede Stimme zählt"

Wählen gegen gegen antimuslimischen Rassismus

In Kooperation mit der Bildungs- und Beratungskarawane e.V. in Hamburg fand der Empowerment Workshop für Muslim:innen in Hamburg statt. Im Workshop wird auch die Wichtigkeit von Wahlen und ihre Rolle im Abbau von strukturellem Rassismus diskutiert.