• info@muslimische-frauen.de
  • +49(0)2236/948633

Das AmF arbeitet vor allem in den Bereichen der politischen Bildung, des Empowerment und der Stärkung von Teilhabe muslimischer und anderer Frauen in der Gesellschaft.

Das Projekt „Muslimische Frauen für mehr Teilhabe“ hilft Frauen Zugangsbarrieren zum Arbeitsmarkt zu überwinden und so ihre Chancen auf volle gesellschaftliche Teilhabe zu verbessern. Dazu machen wir Strukturen sichtbar, die eine Arbeitsmarktintegration behindern und damit einer Gleichberechtigung aller Menschen im Weg stehen. Das Projekt ist nicht nur auf muslimische Frauen ausgerichtet, sondern auf alle Frauen mit Diversitätsmerkmalen.

Das Projekt „Jede Stimme zählt“ wird Muslim:innen in ihrer politischen Mündigkeit stärken und sie ermutigen, sich an den Bundestagswahlen 2021 und damit der politischen Willensbildung zu beteiligen. Die Teilnahme an demokratischen Prozessen wie Wahlen steigert nicht nur die Verbundenheit zum demokratischen System. Sie trägt auch durch die erhöhte Sichtbarkeit von Muslim:innen zum Abbau von Vorurteilen und damit zu einer Versachlichung der Diskussion um den Islam in Deutschland bei.

Die Projekte „Muslimisch gelesene Frauen digital stärken“ und „Erzähl mir nichts – ich kenne meine Rechte“ (zur Grundrechtsbildung von Kindern und Jugendlichen) wurden bereits abgeschlossen.