• info@muslimische-frauen.de
  • +49(0)2236/948633

Gesprächsrunde Antimuslimischer Rassismus

Gesprächsrunde Antimuslimischer Rassismus

Im Rahmen der Wochen gegen Rassismus lud die Organisation Culture Coaches (ein Projekt der Zohre Esmaeli Foundation) am 25. März zu einer Gesprächsrunde zum Thema Islamfeindlichkeit / antimuslimischen Rassismus ein. Culture Coaches ist ein transkulturelles Projekt zur Inklusion von Migrant:innen mit Fokus zunächst auf islamisch geprägte Herkunftskulturen.
Unsere Vorsitzende Gabriele Boos-Niazy diskutierte zusammen mit Alioune Niang (Bildungsreferent Ufuq e.V.), Aiman Mazyek (Vorsitzender Zentralrat der Muslime) und Zuher Jazmati (Fachreferent VBRG – Verband der Beratungsstellen für Betroffene rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt e.V.) vor rund 60 Zuhörer:innen über die Verbreitung von Antimuslimischem Rassismus, seine Formen und Auswirkungen, aber auch über die Mechanismen, die ihn verharmlosen und was dagegen getan werden kann.

„Zur wachsenden Islamfeindlichkeit und antimuslimischem Rassismus in Deutschland“- ein Beitrag von Culture Coaches