• info@muslimische-frauen.de
  • +49(0)2236/948633

Kinder, Küche, Corona: Frauen und Feminismus in den Zeiten der Krise

Kinder, Küche, Corona: Frauen und Feminismus in den Zeiten der Krise

Die regelmäßig stattfindende Veranstaltung „Frauen reden zu Tisch“ fand in diesem Jahr Corona-bedingt digital statt. Erstmals war auch das AmF Kooperationspartner.
Das Thema „Kinder, Küche, Corona: Frauen und Feminismus in Zeiten der Krise“ traf offensichtlich einen Nerv – über 240 Frauen meldeten sich an, um über die Auswirkungen von Corona auf ihr Leben und die Gesellschaft zu diskutieren.
Inputs gaben die Journalistin Dr. Carolin Wiedemann, die Direktorin für institutionelle Beziehungen der Open Society Foundations, Selmin Çalışkan und die Professorin im Bereich Diversity Studies, Dr. Maisha-Maureen Auma, die jeweils spezifische Aspekte der Krise und ihre Auswirkungen auf Frauen in den Blick nahmen. Danach ging es in moderierte Kleingruppen, die je nach gewähltem Anknüpfungspunkt an die Inputs unterschiedliche Schwerpunkte setzten und so ein vielfältiges Bild der Situation von Frauen in den unterschiedlichsten beruflichen und familiären Bezügen in dieser außergewöhnlichen Zeit zeichneten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares