• info[at]muslimische-frauen.de
  • +49(0)2236/948633

You can’t microwave it

You can’t microwave it

Unter dem Titel „You can’t microwave it – Warum sozialer und kultureller Wandel Geduld und Resilienz braucht“ war Esra Karakaya am 26. August zu Gast im Live-Talk des Projekts „Jede Stimme zählt.“ Im Mittelpunkt stand dabei die Einsicht, dass sozialer und kultureller Wandel vor allem eines braucht: Zeit. Daher sind Geduld und Resilienz für jeden Veränderungsprozess in der Gesellschaft notwendig.
Das spiegelt sich auch in Esra Karakayas Arbeit wider: „Ich habe manchmal den Eindruck, ich rede immer noch über dieselben Sachen wie vor 3 Jahren,“ erzählt sie im Gespräch. Noch immer kommen Frauen mit Kopftuch kaum zu Wort, und wenn doch, werden sie meist auf sehr kleine Themenfelder beschränkt und bleiben somit weiterhin kaum sichtbar.
Um den Mut nicht zu verlieren und weitermachen zu können, sei es wichtig, trotz dieser Umstände Glückseligkeit zu spüren, Ruhe zu empfinden und geduldig zu sein: Es läuft Schritt für Schritt nach eigenem Tempo.